Eclipse Uhr auf Basis der Liqiud-Clock

Neben den Wortuhren wollte ich auch mal eine Uhr bauen, die auf Basis von Christians Liquid-Clock basiert. Die Neopixel habe ich als 5m Rolle in der Bucht gekauft. Als Steuerplatine benutze ich das BBRTCAD von Christian.

Das BBRTCAD ist schnell aufgebaut. Wirklich etwas fisselig ist der Anschluss des Elkos und der Anschlusskabel an den LED-Stripe. Das ist aber etwas abhängig von der Größe der Anschluss-Pads des LED-Stripes die bei mir ziemlich winzig waren. Ich habe dann noch, anders wie in der Anleitung, nur einen Elko benutzt und den Stripe zu einem geschlossenen Ring zusammen gelötet. Das funktioniert auch tadellos anstelle der Nutzung von zwei Elkos wie in Christian´s Anleitung beschrieben. Der LED-Stripe und die Steuerplatine wurden dann auf einer rund ausgefräßten Leimholzplatte (~15mm Stärke) mit den entsprechenden Ausfräsungen für die Elektronik montiert. Nett ist, das der LED-Stripe mit doppelseitigem Klebeband daher kommt, was das Montieren des Stripes sehr einfach macht.

Die sichtbare Platte ist eine schwarze Acrylplatte von Evonik. Diese ist einigermaßen streuend und schön schwarz wo sie auf der Holplatte aufliegt. Befestigt ist die Acrylplatte mit doppelseitigem Klebeband. Das hält bombenfest und ich hatte echte Schwierigkeiten es nochmal ab zu bekommen weil ich die Platte im ersten Versuch etwas verdreht aufgesetzt hatte. Da ich vor dem Aufkleben leider keine Fotos gemacht hatte, gibt es daher auch keine weiteren Bilder vom Innenleben der Grundplatte.

In der Firmware habe ich alle der 60 Leds die aktuell nicht für die Anzeige von Stunde (blau), Minute (grün) und Sekunde (rot) benötigt werden, auf “Dauer an” (weiß)  gesetzt. Das gibt einen schönen Korona-Effekt. Daher auch “Eclipse Uhr”. Dieser Effekt könnte allerdings noch etwas diffuser sein. Ich habe aktuell nur keinen weißen durchlässigen Schaumstoff zur Hand mit dem man das erreichen könnte. Sobald ich was passenden gefunden habe wird ein Bild nachgereicht.

Die fertige Uhr schaut dann im Dunkeln fotografiert so aus:

eklipse_liquid_clock
Eclipse Uhr

 

Gruß

Chris

6 Gedanken zu „Eclipse Uhr auf Basis der Liqiud-Clock

  • Avatar
    22. September 2015 um 19:36
    Permalink

    Hallo Chris
    Bin begeisterter Wort- und Nixie-Uhrenbauer.
    Deine Eclipse Uhr ist was ganz spezielles und wunderschön anzusehen.
    Wie wirkt sie denn bei Tag?
    Gäbe es einen Komplettbausatz von Dir zu kaufen?
    Habe mich auf Wortuhrfrontplatten im UV-Druck spezialisiert.
    Gruss Thom

    Antwort
  • Avatar
    2. Oktober 2015 um 17:38
    Permalink

    Hallo Chris
    Habe bei meiner letzten Mail noch was vergessen.
    Falls ich denn eine “Eclipse Uhr” bauen möchte, wäre ich auf Deine Ratschläge und Hilfe angewiesen.
    Schreib mir dazu bitte eine PM an mich.

    Merci

    Gruss Thom

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.